Ginger Schoko-Whim-Wham

Köstliche Rezeptideen mit Lotao Kokosblütenzucker

Rezept Ginger Schoko-Whim-Wham

Zutaten für 4 Personen

3 Eier
70 g Mehl
70 g Puderzucker
​80 g  Lotao Ginger Kiss Kokosblütenzucker
1 EL Zitronensaft
100 g Gramm Crème Fraiche
60 g Zartbitterschokolade
80 g Schlagsahne
2 Birnen
1 mittelgroße Wurzel Ingwer
1 Esslöffel Wasser

Ginger-Schoko-Whim-Wham-Vorderansicht

Zubereitung

Für den Biskuitboden

  1. Eier trennen und den Schnee schlagen.
  2. Dotter, Zucker und Wasser schaumig rühren bis die Masse hell wird, und dann das Mehl und den Schnee vorsichtig unterheben.
  3. Ein Blech mit Backpapier belegen und die Masse gleichmäßig flach verteilen.
  4. Bei 170 Grad 10-15 Minuten backen.​​​

Für die Füllung

  1. Die Sahne aufkochen und vom Herd nehmen. Die klein gehackte Schokolade darin auflösen. Die Mischung in einer Schüssel abkühlen lassen.
  2. Die geschälten Birnen grob würfeln. Den Ingwer schälen und in sehr feine Streifen schneiden.
  3. Die Birnen und den Ingwer mit Ginger Kiss Kokosblütenzucker und dem Zitronensaft etwa 5 Minuten im geschlossenen Topf weich dünsten.
  4. Die Masse mit einem Stabmixer zu einer groben Crème pürieren und abkühlen lassen.
  5. Crème Fraiche mit einem Schneebesen kurz aufschlagen.
  6. Aus dem Biskuitboden gleichmäßige Taler ausstechen.
  7. Abwechselnd Biskuit, Schokoladensahne, Birnen-Ingwercrème und Creme Fraiche in ein Glasgefäß schichten und anschließend mindestens 5 Stunden im Kühlschrank abkühlen lassen.